Goldkind Youtube

 

Keine Cookies mehr auf Youtube.

Große Veränderung stehen uns in Zukunft mit der Videoplattform Youtube bevor. Derzeit wird, durch den Digitalkonzern Google, für Aufregung gesorgt. Mit der Umstellung der Videoplattform Youtube sollen künftig Anbieter von Digitalwerbung keine Cookies mehr setzen können. Cookies sind kurz gesagt eine winzige Textdatei mit vielen Informationen, welche einem Webserver das speichern von Einstellungen ermöglicht. In unserem vorigem Artikel “Was genau sind Cookies?” erfahrt ihr alles über Cookies. Das Aussperren von Cookies kann schwere Folgen haben, für die Werbekunden und die Dienstleister. Ohne Cookies kann künftig nicht mehr gemessen werden wie Youtube von den Zielgruppen genutzt wird, auch das verfolgen von Onlinekampangen ist künftig nicht mehr mit eigenen Daten möglich. Dadurch sind die Kunden auf die Daten und Angebote von Google angewiesen.

Quelle: (W&V Ausgabe Nr.7  13. Februar 2017 Seite 12-13 Artikel: Google Text: Thomas Nötting)

Abschottung von Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.