• 0511 849 303 40

  • Juni 7, 2020

Social Media Nutzung steigt in Corona Zeiten

Social Media Nutzung steigt in Corona Zeiten

Social Media Nutzung steigt in Corona Zeiten 1024 683 Goldkind

Egal ob eigenes Posten oder lediglich das Zeitverbringen auf den Sozialen Netzwerken, in Zeiten des Corona Virus sind doppelt so viele Menschen online unterwegs. Rund drei Viertel der Menschen in Deutschland geben an, dass Sie öfter auf Sozialen Plattformen wie z.B. Facebook, Instagram und Co. sind da Sie nun mehr Zeit haben.

Aber worauf muss man gerade heutzutage im Internet achten?

  1. Fake News

Jeder Mensch, der auf einer Plattform angemeldet ist, kann seine eigene Meinung mit der ganzen Welt teilen. Doch leider ist das nicht immer positiv. Fake News werden immer häufiger erstellt und geteilt. Wir raten Ihnen, geht es um bedeutende Dinge, können Sie immer auf den offiziellen Internet-Seiten nach der Richtigkeit schauen.

  1. Online Shopping

Jeder kennt es, jeder liebt es. Mit dem Online Shopping kann man ganz einfach von zuhause aus das diverse Sachen bestellen. Von Kleidung bis Lebensmittel. Egal ob Sofa oder Haargummis mit ein paar Mausklicks findet man im Internet was man möchte. Wir raten Ihnen, überprüfen Sie, ob der Anbieter bei dem Sie etwas bestellen wollen auch wirklich seriös ist. Lesen Sie sich die Bewertungen von anderen Kunden genau durch. Günstig ist nicht immer gut! Nur weil ein Anbieter den Preis seiner Ware sehr tief ausschreibt, bedeutet es nicht das die Qualität beibehalten ist. Merken Sie sich den Satz: ‚Wer billig kauft, kauft doppelt‘!

  1. Privatsphäre

Achten Sie darauf nicht zu viel von sich preiszugeben! Nur weil Sie in den aktuellen Zeiten viel Zeit haben heißt es nicht, dass Sie jeden Zeitpunkt des Tages mit Ihren Follower teilen sollten. Denken Sie immer daran, auch wenn Sie jetzt zuhause sitzen wird es wieder eine Zeit geben in der Sie das Eigenheim verlassen müssen.

Abschließend möchten wir noch mal betonen, dass Sie auch auf Ihr handeln im Internet achten sollten. Immer mehr hate wird heutzutage auf den sozialen Netzwerken verbreitet. Gefällt Ihnen ein Post nicht geben Sie konstruktive Kritik oder Tipps wie man es besser machen könnte. Bevor Sie eine Nachricht abschicken, können Sie sich immer noch mal fragen: Wie würde ich es findet diese Nachricht zu bekommen?

Wir hoffen diese Tipps helfen Ihnen weiter!