• 0511 849 303 40

  • Februar 6, 2020

Social Media Trends 2020

Social Media Trends 2020

Social Media Trends 2020 1024 683 Goldkind

In den sozialen Medien ändert sich viel 2020. Ein großes Thema dieses Jahr werden die kleinen Plattformen. Was sich allerdings nicht ändern wird, ist die Dynamik von Social Media Plattformen mit ihren Communitys und dessen Trends. Was heute ganz oben in den Trends steht, hat nächste Woche womöglich schon keine Relevanz mehr.
Wir zeigen euch welche Trends dieses Jahr ganz oben stehen!

Platz 1. Kleine Plattformen werden wachsen

Plattformen wie Twitter und Tik Tok werden nach und nach mehr Popularität gewinnen und sich in Richtung der social Media Spitze kämpfen. (Zurzeit stehen Facebook, WhatsApp und Instagram auf den oberen Plätzen.)

Platz 2. Kurze Videos

Schon bald werden kurze Videoinhalte social Media überlaufen. Egal ob Kurzfilme, Trailer, Musikvideos oder Tik Tok`s. Die 1-3 min langen Videos werden einen großen Teil des social Media Contents einnehmen.

Platz 3. Kurze Relevanz der Inhalte

Schon im Jahr 2019 stieg das Interesse der kurzen Inhalte. Die besten Beispiele sind Instagram, Snapchat und WhatsApp auf denen man Stories posten kann welche nur für kurze Zeit sichtbar bleiben und danach gelöscht werden.

Platz 4. Mehr Influencer

Schon jetzt gibt es tausende Influencer auf social Media und trotzdem kommen jeden Tag neue dazu. Auch 2020 wird eine neue Welle Influencer auf die social Media Plattformen zu kommen.
Eine große Veränderung wird auch auf die Instagram User zukommen, denn im Jahr 2020 sollen nach und nach die Likes entfernt werden. Das bedeutet man kann ein Inhalt nach wie vor Liken jedoch ist es nicht mehr für die Öffentlichkeit sichtbar. Somit wird Instagram vermutlich die Zukunft nachhaltig beeinflussen und prägen.