CMS ist die Abkürzung für Content Management System und bedeutet übersetzt, Inhaltsverwaltungssystem. CMS können dazu eingesetzt werden, um Inhalte von einer Webseite auf einfache Weise zu verwalten. Das Prinzip von einer CMS Software, ist die Trennung von Layout und Inhalt. Das Layout ist die grobe Seiteneinteilung und liegt in der herkömmlichen Form. Alle Inhalte sind in einer Datenbank abgelegt. Die Verwaltung der Inhalte und die Gestaltung der Webseite werden bei einem CMS getrennt verwaltet. Beim Einsatz eines CMS muss sich nicht um Layout und Inhalt gekümmert werden, jedoch kann das Layout der kompletten Webseite mit wenigen Klicks geändert werden. Wird die Webseite von einem Leser aufgerufen, werden die Inhalte in Sekundenbruchteilen aus der Datenbank in das Seitenlayout eingefügt.

Quelle1

Quelle2

Was ist ein CMS Systeme?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.