RSS Feed

In diesem Blogbeitrag erfahrt ihr alles rund um RSS. Was man im Allgemeinen darunter versteht und deren Vorteile!

RSS ist ein Dateiformat für Web-Feeds und steht für die Abkürzung ‚Really Simple Syndication‘. Web-Feeds sind zur einfachen und strukturierten Veröffentlichung von Änderungen auf Webseites und werden in Text, Bild, Audio und Video wiedergegeben. Mit diesem Format werden Artikel einer Webseite gespeichert und in lesbarer Form für Desktop, Tablet und Smartphone bereitgestellt. RSS-Dateien können von jedem Nutzer gelesen und genutzt werden, da sie vollkommen unabhängig von jeglichen Plattformen sind. RSS-Dateien sind einfach im Aufbau ihres Layout. Die Nutzer von RSS Readern haben die Möglichkeit alle Änderungen, welche an der Website vorgenommen werden, zu verfolgen. Somit lässt es sich optimal zum Verfolgen von Blogs verwenden. Ein Feedreader ist ein Computerprogramm zum Lesen von Web-Feeds und heißt Übersetzt so viel wie Eingabeleser oder Sammler.

Die Vorteile von RSS sind…
-ein schneller Überblick über neue Informationen
-Automatische Aktualisierung dadurch wird Zeit gespart
-Zeitersparnis ohne eine Webseite oder einen kompletten Newsletter nach Informationen abzusuchen
-Anonymität, so entfällt die Preisgabe von E-Mail Adressen
-individuelle Einstellungsmöglichkeiten, Bestimmung der Zeitabstände nach Neuigkeiten
-Kostenersparnis, geringer Verwaltungsaufwand
-technischen Flexibilität

Was ist RSS und wofür benötigt man diese?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.