3Als Plugins werden kleine Programme bezeichnet, welche sich nach verschiedenen Bedürfnissen einer Software anpassen und erweitern lassen. Diese kleinen Programme sind flexibel, da sie Programme wie Mediaplayer,Internetbrowser und Grafikprogramme unterstützen. Dadurch
besteht die Möglichkeit die Programme mit den Plugins so zu erweitern, dass die gewünschten Funktionen zusätzlich unterstützt werden. Besonders sinnvoll ist es Plugins bei Erweiterung von Speicherplatz einzusetzen, oder bei gewünschten Systemunterstützungen. Plug ist englisch und bedeutet soviel wie Stecker. Das Wort Plugin leitet sich von “ to plug in “ ab, was “ einstecken “ bedeutet. Plugin, beschreibt praktisch den Vorgang den man vornimmt, um seinem System die kleinen Programme hinzuzufügen. Als Synonym wird oft Add-on benutzt. Add-on umschreibt das Aussehen, die Grafik und das Design eines individuell angepassten Standard – Browsers

Was sind Plugins und wozu dienen sie?Was sind Plugins und wozu dienen sie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.