8Der Begriff ‚Widgets‚ kommt aus dem Englischen und setzt sich aus den Worten window – Fenster und gadget – praktisches Gerät zusammen. Als Widgets werden kleine Zusatzfunktionen auf Websites bezeichnet. Diese Anwendungen lassen sich in einem  neuem Fenster der Website gut sichtbar platzieren. Zu Widgets zählen man zum Beispiel Kontaktformulare, Gästebücher oder Fotobücher und Slideshows. Mithilfe dieser Widgets lassen sich Ihre Werbeprojekte perfekt in Szene setzen. Speziell für Ihr Projekt gibt es Widgets bezogen auf Ihre Website, sodass verschiedene Funktionen wie Terminanfragen oder Reservierungen für Internetnutzer zur Verfügung stehen.

Ihr Agentur Goldkind Team

Was sind Widgets?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.